Filmmatinee mit Brunch ¦ 26. September 2021

Ausgiebigst zusammen frühstücken im neuen GundeliDräff, plaudern, Nachbarn kennenlernen, Kontakte knüpfen – und gemeinsam eine historische Filmklamotte anschauen: Das scheint eine reizvolle Kombination zu sein, die sich auch in Zukunft bewähren könnte!
Überraschungsgast an der ersten Film-Matinée des NQVG war Regisseur und Hauptdarsteller Helmut Förnbacher, der seinen Film «Sommersprossen» 1968 in der Region gedreht hat: ein Gangsterdrama in Anlehnung an Hollywoods «Bonnie and Clyde». «Sommersprossen» setzte 1968 die Geschichte der beiden realen Mörder und Bankräuber Waldemar Velte und Kurt Sandweg aus den 30er Jahren frei um. Mit Verfolgungsjagden und Schiessereien, mit 60er-Jahre-Erotik, viel Theaterblut, viel Experimentieren mit neuen Filmtechniken – und dem Showdown im Gundeldinger Margarethenpark in unserer unmittelbaren Umgebung. Im Streifen auch zahlreiche ehemals bekannte Schweizer Schauspieler (Schaggi Streuli, Margrit Rainer, Ruedi Walter, Trudi Roth, Mäni Weber...).
 

Einige Impressionen vom Brunch und der Filmmatinee


Zurück zu Fotogalerie 

  

 

Home   Unser Verein   Fotogalerien   Gundeli Walk   Planungsgruppe   GundeliDräff   Mitgliedschaft   Kontakt                        f30-1   © Fausi Marti 2021

Neutraler Quartierverein Gundeldingen NQVG [-cartcount]