Der NQVG wünscht allen Gundelianerinnen und Gundelianern

eine sonnige und nicht zu heisse Sommerpause!

 

dog-1530751-960-720

   


Offizielle Basler Bundesfeier auf dem Bruderholz ¦ 1. August 2018

  

Wir feiern mit der Bevölkerung den 1. August traditionsgemäss am "richtigen" Datum. Das Neue in diesem Jahr: Es wird eine ganz andere Art von Feuerwerk geben.

Für die Organisation und Durchführung sind die beiden Neutralen Quartiervereine Gundeldingen und Bruderholz verantwortlich. Präsident des OK ist Fausi Marti.

Website des OK Bundesfeier

  

1august1701


  


"Gundeli Talks"! Schon gehört?

Eine neue Veranstaltungsreihe des NQVB, die erste Veranstaltung am 27. September. Näheres: Gundeli Talks


 

 


Gundeli-Spaziergang für Neuzugezogene ¦ 20. Oktober 2018

  

Wie schon letztes Jahr in Gruppen zu Fuss das Gundeli erkunden (siehe Foto): Der "Gundeli-Spaziergang für Neuzugezogene" ist eine wunderbare Kooperation verschiedener Quartierinstitutionen! Weitere Informationen folgen.

  

171021-gundeliwalk12


 

a1

a14

a15

a8

Fotos: Beatrice Isler

  

Sie...

 

sind neu ins Quartier gezogen und möchten Ort und Leute kennenlernen?

 

wünschen sich sichere Schulwege und attraktive Freiräume für sich und Ihre Kinder?

 

sind betagt und möchten sich im Quartier sicher bewegen können?

 

sind an der Quartierentwicklung interessiert?

 

haben Interesse an Kultur, an spannenden Stadtführungen und Begegnungen?

 

 

Wir...

 

geben Ihnen eine Stimme.

 

verstehen uns als Interessenvertretung der Quartierbevölkerung, sind unabhängig sowie parteipolitisch und konfessionell neutral.

 

arbeiten alle ehrenamtlich.

 

stehen im engen Kontakt mit Politik und Verwaltung, anderen Vereinen und dem Gewerbe und bringen Quartieranliegen offensiv ein.

 

sind Anlaufstelle und Klagemauer für alle Fragen und Probleme rund ums Quartier.

 

   

So können Sie sich engagieren

   

Sie können Mitglied werden und damit den Verein ideell und durch einen Jahresbeitrag stärken.

   

Sie können als Mitglied in der Planungs- oder der Kulturgruppe mitarbeiten oder bei anderen Aktivitäten mithelfen.

   

Sie können uns mit Spenden unterstützen, denn wir finanzieren unser Engagement ausschliesslich durch bescheidene Mitgliederbeiträge.

 

 

          

Sie können uns auch auf Facebook folgen! Unsere Facebook-Gruppe ist öffentlich, Sie können jederzeit beitreten und auch mitdiskutieren.