Zur Website des Vereins GundeliDräff: www.gundelidraeff.ch

Die Bilder vom Eröffnungsfest des GundeliDräffs

210828frontbild

Reportage von "Telebasel", 28. August 2021

"Das Gundeli hat nun auch einen Quartiertreff"

210828telebasel-draeff-1

Die Vorgeschichte

 

Gundeldingen ist bekanntlich das bevölkerungsreichste Quartier in Basel. Anders als die meisten anderen Quartiere hat es jedoch keinen eigentlichen Quartiertreffpunkt. Es gibt also kein Lokal, in dem sich die Anwohnerinnen und Anwohner niederschwellig und ohne Konsumationszwang treffen und Aktivitäten entfalten können. Die Vereine sowie private Initiativen im Gundeli haben zudem grosse Mühe, für Sitzungen und Veranstaltungen Lokalitäten zu günstigen Konditionen zu finden.

 

Deshalb hat der NQVG Ende 2018 beschlossen, das Projekt GundeliTreff an die Hand zu nehmen und auf die Suche nach Projektpartnern zu gehen. 2019 hat sich der Quartierverein zusammengetan mit dem BackwarenOutlet, um das Projekt GundeliTreff gemeinsam voranzutreiben. Zusammen haben sie den Verein GundeliTreff gegründet, der nun die Federführung des Projekts hat. 

 

2020 war das Jahr der intensiven Suche nach einem neuen Lokal. Gleichzeitig knüpfte der Verein Kontakte zum Kanton und zu anderen möglichen Geldgebern und erstellte ein Konzept für das ganze Projekt.

 

2021 war endlich ein geeignetes Lokal gefunden. Der Verein legte seinen definitiven Namen fest: GundeliDräff. Wieder viel Arbeit mit dem Umbau und der Einrichtung, und schliesslich am 28. August die Einweihung!

Home   Unser Verein   Fotogalerien   Gundeli Walk   Planungsgruppe   GundeliDräff   Mitgliedschaft   Kontakt                        f30-1   © Fausi Marti 2021

Neutraler Quartierverein Gundeldingen NQVG [-cartcount]