Alltagsleben in Basel

 

Daily life in Basel

Manchmal fragen mich meine Freunde: "Assunta, wie kann es sein, dass du schon soviel mitbekommen hast?" - Nun, wenn man die Sprache einigermaßen beherrscht, geht’s schneller,  und dank Internet und den Medien ist eigentlich gar nicht schwierig.

 

Sometimes my friends ask me: "Assunta, how can it be that you know already so much?" - Well, if you speak the language, you go faster, and thanks to the Internet and the media is not really difficult to learn about events.

Sprachen lernen

 

Um Deutsch zu lernen, gibt es im Gundeli das Kurszentrum K5. Ferner bietet das Tandemzentrum der Uni die Möglichkeit, dass zwei Personen einander im Austausch ihre jeweilige Sprache beibringen. Eine Kollegin von mir hat sogar ein Language Cafe beim Unternehmen Mitte organisiert!

Learning languages

  

If you want to learn German, in Gundeli there is the Kurszentrum K5. In addition, the Tandem Center at the Uni-campus offers a way for two people to teach each other in exchanging their respective language. A colleague of mine has even organized a Language Cafe in the Unternehmen Mitte!

Praktische Alltagsfragen

 

Vieles ist neu, wenn man in eine neue Stadt zieht. Hier einige Tipps.

 

Es ist nützlich zu wissen, welches Konsulat für Sie zuständig ist. Klicken Sie auf: Konsulate in Basel. Dazu kommen: Consolato d'Italia und Thailändisches Generalkonsulat.

 

Ganz wichtig ist die korrekte Anmeldung bei der Einwohnerkontrolle!

 

Für die richtige Versicherung, für Finanzfragen oder Preisvergleiche schaue ich auf der Vergleichsplattform Comparis nach. Für die Telekommunikation es gibt 4 Hauptdienstleister: Swisscom, Sunrise, Salt und Cablecom.

 

Die Steuererklärung ist am Anfang etwas schwierig, aber man erhält Informationen bei der Steuerverwaltung und kann sich auch durch die GGG oder einen Steuerberater helfen lassen. Die Schweiz ist bekannt für ihre Banken, aber für das Tagesgeschäft ist die Post auch sehr empfehlenswert.

 

Wenn man in Basel wohnt, bezahlt man die Abfallgebühren mit dem "Bebbisagg", der bei Coop oder Migros erhältlich ist, Informationen gibt das Tiefbauamt.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Wohnung in Basel zu finden. Ich benutze die Portale in Internet, wie Homegate oder Immoscout

 

Viele weitere Tipps finden Sie auf der Plattform für neu Zugezogene des Kantons. 

 

Practical everyday questions

 

Much is new, when you move to a new city. Here are some tips.

 

It is useful to know which is your competent consulate. Please refer to: Consulates in Basel. Not on the list: Consolato d'Italia and Thailändisches Generalkonsulat

 

 

Very important is the early and correct registration at the migration office!

 

To complete the proper insurance, financial issues or prices I look at the comparison platform Comparis.

 

For the telecommunications, there are 4 main service providers: Swisscom, Sunrise, Salt and Cablecom.

 

The tax system may be a little difficult at first, but you get information from Tax authorities and get help from the GGG or an accountant.

 

 

Switzerland is known for its banks, but for daily business the post is also highly recommended.

 

 

If you live in Basel, you pay for the waste charges with the "Bebbisagg", which is available from Coop or Migros, get the information from the official "Tiefbauamt".

 

There are several ways to find an apartment in Basel. I use online portals such as Homegate or Immoscout.

 

Please look for more information at the official site for newcomers.

 
 
 

 
 
 


Zurück zu / Back to Newcomers Welcome